Samstag 22. Juli 2017

Dem Glauben auf der Spur

 

Religiöse Fragen stellen sich dem Menschen nicht nur am Rande des Lebens, sondern immer auch mitten im Leben selbst. Jede Lebenssituation kennt ihre eigenen Fragestellungen, die mitunter auch eine religiöse Tiefendimension erkennen lassen.

  

Dabei muß nicht immer gleich die Sinnfrage die erste religiöse Frage sein. Oft ist es das schlichte Bedürfnis nach Orientierung, die ganz weltliche Suche nach Klärung komplizierter Verhältnisse oder die stumme Sehnsucht nach Trost, die eine Tür zum "Mehr" sein kann.

 

Auf diese Erfahrungen möchte auch das "Jahr des Glaubens" eingehen, sie ernst nehmen und durch gezielte Angebote zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit dem Glauben einladen.

 

"JahrdesGlaubens.at" möchte seinen eigenen Beitrag leisten - etwa in Form eines kleinen "Grundkurses des Glaubens", einer grundsätzlichen Information über das "Jahr des Glaubens" und das Konzilsjubiläum oder aber in Form von Lektüretipps und Webtipps:

 


 

 

 

"Jahr des Glaubens" - Was ist das eigentlich?

Allgemeinen Infos über das "Jahr des Glaubens", den Zusammenhang mit dem Konzils-Jubiläum und geplante Programmpunkte in den österreichischen Diözesen.

» mehr

     
 

Kleiner "Grundkurs des Glaubens"

Warum überhaupt Glauben? Welche Rolle spielen Bibel und Sakramente? Wie steht das Christentum zu den anderen Weltreligionen? Antwortversuche in unserem Glaubensgrundkurs.

» mehr

     
 

Dokumente

Hier finden Sie einen Überblick zu den für das "Jahr des Glaubens" und das Konzils-Jubiläum relevanten Dokumenten der österreichischen Bischofskonferenz sowie anderer Einrichtungen.

» mehr

Termine
Derzeit finden keine Termine statt.
Diözesanseiten
image Eisenstadt Graz-Seckau Wien St. Pölten Linz Gurk-Klagenfurt Salzburg Feldkirch Innsbruck
Medienreferat der Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1

A-1010 Wien
http://www.jahrdesglaubens.at/